Carecm technologie
Schmon Nubedian

Mathias Schmon

Leiter Kundenservice


Wir beraten Sie gerne!


E-Mail: [email protected]

Telefon: 0721 75403661

Mo.-Fr. 9-12 und 14-17 Uhr

CareCM - Care and Case Manager

Fragen zur Technik


Benötige ich einen eigenen Server oder eine eigene Infrastruktur?
CareCM ist eine komplett internetbasierte Anwendung, die in einem deutschen Hochsicherheits-Rechenzentrum betrieben wird. Daher benötigen Sie lediglich einen PC mit Internetzugang. Bitte beachten Sie die freigegebenen Browserversionen.


Welche Voraussetzungen muss mein PC oder Notebook erfüllen?
Um mit CareCM optimal arbeiten zu können, empfehlen wir den Einsatz von Notebooks und Desktoprechnern, mit mindestens 512 MB RAM Arbeitsspeicher, 1 GHz CPU (Prozessor), einer Mindestauflösung des Monitors von 1024x768 Pixel. Wir weisen darauf hin, dass die Performance bei der Verwendung von Netbooks nicht optimal ist. Auf Ihrem Rechner benötigen Sie einen Internetbrowser der aktuellen Generation: Empfohlen wird Firefox ab Version 14.0. Unterstützt werden ebenfalls Internet Explorer ab Version 9, Google Chrome und Safari 4. Für den E-Mail-Versand empfehlen wir derzeit Microsoft Outlook und Mozilla Thunderbird.


Was muss installiert werden, um CareCM zu nutzen?
Um mit CareCM arbeiten zu können, müssen Sie nichts installieren und keine Sicherheitsvorkehrungen treffen. Die Nutzung ist so einfach wie bei einem E-Mail Account (z. B. Yahoo, GMX oder Web.de). Einfach Internetbrowser mit Adresse starten, einloggen und loslegen.


Welche externen Schnittstellen gibt es in CareCM?
Für den Versand von E-Mails greift CareCM auf den lokal eingerichteten Standard-E-Mail Client zurück. Empfangene E-Mails können Sie bei der Verwendung von Microsoft Outlook oder Thunderbird als E-Mail Client in CareCM archivieren.


Besteht eine Möglichkeit, Daten in CareCM zu importieren?
Sie können Daten auf unterschiedliche Arten in CareCM importieren: Kontakte und Termine können beispielsweise aus Microsoft Outlook übernommen werden, auch besteht die Möglichkeit, Kontakte über eine .csv-Datei zu importieren. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, einzelne Kontakte (im vCard-Format ("elektronische Visitenkarte")) beziehungsweise Termine (im iCal-Format ("Termin-Format von Apple)) zu importieren.


Wie werden Updates zu Verfügung gestellt? Sind diese kostenfrei?
Bei CareCM arbeiten Sie immer mit der aktuellsten Version ohne Mehrkosten. Wir entwickeln CareCM kontinuierlich weiter und spielen in kurzen, nächtlichen Serviceintervallen Hotfixes und Updates automatisch ein. Die Verfügbarkeit und die Datensicherheit sind davon nicht betroffen. Über Inhalt und Art der Änderungen werden Sie natürlich informiert.


Wenn ich eines der Firefox Add-on‘s „Adblock Plus“ oder „Firebug“ installiert und aktiviert habe - muss ich dieses deaktivieren, um mit CareCM arbeiten zu können? 
Wir empfehlen Ihnen das jeweilige Add-on während der Benutzung von CareCM zu deaktivieren, um sicherstellen zu können, dass alle Funktionen in CareCM einwandfrei funktionieren.